Marine-Schiffskörperbeschichtungist ein fortschrittliches Beschichtungssystem, das in der Lage ist, das Schiffvor rauen Bedingungen zu schützen. Da das Schiff über längere Zeiträume insMeerwasser getaucht ist, kann der Rumpf durch Seepocken und andere parasitäre Organismen beschädigt werden. Die Seepocken können unwiderruflicheVerzögerungen und Leistungsprobleme verursachen, was zu höheren Kosten beimKraftstoff führt, um dasWasserfahrzeug zu betreiben.
Die BRILA Marine-Beschichtungbesteht aus der leistungsstarken anwuchsverhindernden Komponente, die bekanntermaßen das Wachstum von Mikroorganismen auf dem Rumpf deutlich verlangsamt. Das Marine-Beschichtungssystem trägt auch dazu bei, das Risiko der Übertragung von nicht heimischenMeeresspeziesvon einer Meeresumwelt auf dieandere zu vermeiden.
BRILA Marine-BeschichtungmachtKeramik-, Nano-und Emailprodukteüberflüssig–wodurch dem Beschichtungssystem während des Auftragens die Möglichkeit geboten wird, auszuhärten.
Infrarotlampen zur Aushärtung des Schutzsystems sind nicht erforderlich, so dass das Wasserfahrzeug sofort genutzt werden kann. Nach dem Auftragen erhält das Wasserfahrzeug einen unwiderstehlichen Glanz. Der superhydrophobe Effekt sorgt für eineüber eine über einen längeren Zeitraum pflegeleichtere Oberflaeche.